Warum hast du dich dafür entschieden, die konventionelle Kosmetikbranche hinter dir zu lassen und den eher ‚unkonventionellen‘ Weg der Naturkosmetik zu wählen?

Lange Zeit habe ich die Fahnen für die konventionelle Premium Kosmetik hochgehalten. Ich konnte im Handel, als auch in der Industrie viele Erfahrungen sammeln, dafür bin ich dankbar. Ich stellte viele Fragen, wie zum Beispiel „Wie und wo werden die Produkte hergestellt? Welche  Inhaltsstoffe sind enthalten und was macht das mit unserer Haut?“. Da stand für mich fest, ich möchte und will der konventionellen Industrie nicht mehr folgen. Es muss eine Alternative geben.
Fast acht Jahre habe ich recheriert und tue es immer noch. In dieser Zeit habe ich  CURANTUS gegründet. Außerdem bin ich zweifache Mutter geworden, was mich weiter bestärkt hat, diesen Weg zu gehen.

Was steckt hinter dem Namen CURANTUS?

Der Name CURANTUS ist  aus dem lateinischen Wort cura abgeleitet und bedeutet “Pflege”.

Wie bist du darauf gekommen, neben deinem Shop
auch noch einen Onlineshop zu eröffnen?

In der heutigen Zeit, ist es für mich selbstverständlich meine Produkte auch online anzubieten. Wir haben Kundschaft aus ganz Deutschland und beraten auch telefonisch oder per Mail.

Wieso hast du als Standort für deinen Shop Münster gewählt?

Ich bin Münsteranerin und liebe diese Stadt. Mit CURANTUS möchte ich den Münsteranerinnen und Münsteranern eine Alternative zur konventionellen Parfümerie bieten.

"Ich bin Münsteranerin und liebe diese Stadt. Mit CURANTUS möchte ich den Münsteranerinnen und Münsteranern eine Alternative zur konventionellen Parfümerie bieten."

Wie wählst du die Produkte, die du anbietest, aus?
Welchen Anforderungen müssen sie gerecht werden?
Was ist dein Anspruch?

An erster Stelle steht immer die erwiesene Wirksamkeit der Produkte. Außerdem landen nur die Marken bei uns im Regal und in unserem Onlineshop www.curantus.de, die auf bedenkliche Stoffe konsequent verzichten und auf eine nachhaltige Herstellung setzen. Tierversuche sind für uns ebenfalls ein No Go. Sind diese Kriterien erfüllt, testen wir die Produkte zusätzlich selbst, um sicherzugehen, unseren Kundinnen und Kunden nur die bestmögliche Qualität und eine sehr gute Verträglichkeit anzubieten.

Neben deinem Laden und dem Onlineshop hast du an deinem Standort ja auch ein Beauty Spa.
Welche Anwendungen bietest du dort an?

Wir bieten klassische Behandlungen, Maniküre, Pediküre, Massagen, als auch apparative Behandlungen wie zum Beispiel Aqua Facial an. Da wir mit hochwirksamen Produkten, wie z.B. von Susanne Kaufmann, arbeiten, können wir hervorragende Ergebnisse erzielen.

Glaubst du das das Thema nachhaltiger Konsum so langsam auch in der konventionellen Kosmetikbranche ankommt?

Wir freuen uns sehr darüber, dass immer mehr Kundinnen und Kunden allen Alters den Weg zu uns finden, die auf bedenkliche Inhaltsstoffe, wie sie die konventionelle Kosmetik einsetzt, verzichten möchten. Dazu trägt sicher auch das Wachstum des Naturkosmetikmarktes und der Wandel in der Gesellschaft bei.

"Ich denke wir sind mittendrin, es ist aber noch ein weiter Weg."

Glaubst du, dass in Zukunft ein Wandel im Handel und Konsum stattfinden wird hin zu mehr Nachhaltigkeit?

Ich denke wir sind mittendrin, es ist aber noch ein weiter Weg.

Ihr wollt mehr Infos zum Sortiment oder gleich los shoppen? Hier geht’s zur Website und zum Shop.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben